Weitere Seminar-Module #5 und #6 buchbar

Da nunmehr auch für das 4. Modul der Seminarreihe des Holzbau-Netzwerk Nord e.V. nur noch wenige Plätze verfügbar sind, können Sie sich noch für dieses und bereits für die weiteren Module 5 und 6 anmelden.

Im Rahmen des Moduls 5 werden die Möglichkeiten und Grenzen von Dachgeschossausbauten und Aufstockungen aus der Warte der Tragwerksplanung, des Brandschutzes und der Architektur beleuchtet.

Das Ziel des Moduls 6 ist die Vermittlung von holzbaugerechten Detaillösungen für die Gebäudehülle, um dauerhaft schadensfreie und erst dann nachhaltige Holzbauwerke zu fördern.

  • Modul 5: Dachausbau- und Dachaufstockungen in Holzbauweise – 07.09.2021
    Referenten:
    Dipl.-Ing (FH) Architekt Jörg Lengler, keenco3 UG
    Fynn Rösch M. Sc., ASSMANN BERATEN + PLANEN GmbH
    Dipl.-Wirtsch.-Ing. Falk Fischer, Sachverständigenbüro Sander / Donislawski
  • Modul 6: Bauteile der Gebäudehülle sowie Balkone und Loggien – 14.09.2021
    Die Referenten stellen bewährte Bauarten und Ausführungen vor, betrachten die immer wieder anspruchsvollen Punkte wie Sockelzonen und Fußpunkte bei Staffelgeschossen sowie einbindende Sonderbauteile wie Balkone und Loggien.
    Referenten:
    Martin Mohrmann, Kiel, Sachverständiger für Holzbau
    Thomas Ottogreen, Fa. Brüninghoff, Abt. Integrale Planung, Heiden

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie unter https://hbz-nord.de/seminare-hnn-uebersicht/

Die Seminarreihe wird gefördert durch die Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft der Freien und Hansestadt Hamburg.