Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Holzschutz Seminar (4-teilig)

10 Januar - 9 März

2.225€

In diesem Seminar werden Ihnen umfassend alle theoretischen und praktischen Aspekte des Holzschutzes, die weit über die Grundlagen der Meisterausbildung hinausgehen, vermittelt.
Es wird die Grundlage für die künftige Qualifikation als “Sachkundige(r)” geboten.

Kombination von Praxis-Workshops und Theorie.

Optional mit Prüfung und Abschluss zum/zur „Sachkundigen für Holzschutz am Bau“.

Zielgruppen: Gesellen/innen, Vorarbeiter/innen, Poliere/innen, Zimmermeister/innen,
und Restauratoren/innen im Zimmererhandwerk.

Seminarziel: Die Teilnehmenden erhalten praxisorientiertes Wissen zur Bestimmung und Bekämpfung holzzerstörender Organismen sowie über Holzschutzmaßnahmen bei der Sanierung von befallenen Objekten.

Seminarinhalte:

  • Holzzerstörende Insekten und Pilze, Bestimmungsübung, Holzschutzpraktikum
  • Entsorgungsproblematik Altholz
  • Holzgefährdung DIN 68800, Holzresistenz DIN 68364
  • Holzschäden – Charakteristik, Darstellung, Anleitungen und Übungen zur Bestimmung
  • Erarbeitung und Einhaltung von Betriebsanweisungen (GefStoffV)
  • Holzschutzmittel – Auswahl & Einsatz; gesundheits- und umweltbezogene Bewertung
  • Mauerwerksfeuchte und –salze; Trockenlegungs- und Entsalzungsverfahren
  • Untersuchungsmethodik, Einsatz von Untersuchungsgeräten, Untersuchungsberichte

Block 1: 10.01. – 12.01.2022
Block 2: 31.01. – 01.02.2022
Block 3: 07.03. – 09.03.2022
Prüfung: 25.03. – 26.03.2022

Details

Beginn:
10 Januar
Ende:
9 März
Eintritt:
2.225€
Webseite:
https://seminare.kompetenzzentrum-bc.de/seminar/holzschutz-seminar/

Veranstalter

HOLZBAU BADEN-WÜRTTEMBERG Bildungszentrum
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau
Leipzigstr. 21
Biberach, 88400
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.