Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Grundlagen Holzrahmenbau für Planer und Meister – Konstruktion im Detail / Brandschutz und Schallschutz

2 März 2022, 9:00 Uhr - 3 März 2022, 17:00 Uhr

465€

Der Holzrahmenbau hat sich als energie- und flächensparende Bauweise in den letzten Jahrzehnten etabliert. Er ist hervorragend dazu geeignet, hochwertige und energieeffiziente Gebäude in kurzer Bauzeit wirtschaftlich zu erstellen. 

Holzrahmenbau lässt sich vorfertigen oder auf der Baustelle herstellen. Mit ihren Vor- und Nachteilen können beide Ansätze effizient sein. Nicht immer ist die Vorfertigung möglich oder gewollt. In diesem Seminar werden beide Verfahren objektiv betrachtet.

Kein Zweifel besteht über die Notwendigkeit von guten Ausführungsdetails. Diese unterscheiden sich je nach Fassadenart.

An erster Stelle der Details steht der Sockel, gefolgt vom Fenstereinbau insbesondere der Brüstung bis hin zu der Einbindung der Geschossdecke. Hinweise werden auch zu der Einbindung der Installationen gegeben.

Inhalte

  • Planung und Ausführung Holzrahmenbau
  • Statik, Anschlüsse, Verbindungsmittel
  • Wandaufbau bei den drei verschiedenen Fassadentypen hinterlüftete Fassade, WDVS und Verblender-Mischfassaden
  • Geschossdecken einbinden – Statik, Luftdichtung, Schallschutz
  • Details konstruieren

Der Holzrahmenbau hat auch weiterhin hohes Potenzial und kann weiter Marktanteile gewinnen. Basis dafür ist Effizienz und eine gute Ausführungsqualität.

Details

Beginn:
2 März 2022, 9:00 Uhr
Ende:
3 März 2022, 17:00 Uhr
Eintritt:
465€
Webseite:
https://hbz-nord.de/2021/11/09/grundlagen-holzrahmenbau-fuer-planer-und-meister-konstruktion-im-detail-kombiseminar/

Veranstalter

Holzbauzentrum HBZ*Nord

Veranstaltungsort

Hotel Altes Stahlwerk
Rendsburger Str. 81
Neumünster, 24537
Google Karte anzeigen