Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hamburger Holzbauforum #4: Revitalisierung in Holz

22 März 2023, 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

35,00€

Das Bauen im Bestand nimmt kontinuierlich an Bedeutung zu: Die Forderungen und Maßnahmen zur CO2-Einsparung und Wiederverwendung aber auch die Materialpreisentwicklungen geben dem Baubestand einen größeren Wert. Der adäquate Umgang mit dem Bestand wird zur planerischen Königsdisziplin.

Sieckmann Walther Architekten sind Preisträger des Holzbaupreises für Hamburg und Schleswig-Holstein 2020. In zahlreichen Projekten gelingt ihnen die Neukomposition von Abrissobjekten und modernem Holzbau zu ästhetisch hochwertigen Wohngebäuden. Das prämierte “Haus JS” ist nur eines von mehreren Beispielen, welches Potential sich beim Revitalisieren in Holz mobilisieren lässt.

Datum: 22.03.2023 Uhrzeit: 18.30-21.30 Uhr, Einlass 18.00 Uhr
Ort: Freie Akademie der Künste Hamburg eV., Klosterwall 23, 20095 Hamburg
Teilnahmebeitrag (Einzelveranstaltung): € 35,- inkl. MwSt.
Kombiangebot (alle vier Veranstaltungen): € 110,00 inkl. Mwst.
Studierendenticket: € 17,50 inkl. MwSt.

Fortbildungsanerkennung: Fortbildungspunkte für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste sind angefragt.

Details

Datum:
22 März 2023
Zeit:
18:30 Uhr - 21:30 Uhr
Eintritt:
35,00€
Webseite:
https://hamburger-holzbauforum.de/hamburger-holzbauforum-4/

Veranstalter

ZEBAU GmbH
Telefon:
040-380 384-0
E-Mail:
info@zebau.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Freie Akademie der Künste Hamburg eV.
Klosterwall 23
Hamburg, 20095 Deutschland
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert