Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hamburger Holzbauforum #1: Holzbau von Nord nach Süd

27 Oktober, 18:30 Uhr - 21:30 Uhr

35,00€

Welche Rolle kommt dem Holzbau in Zukunft zu? Der nachwachsende Rohstoff wird mittlerweile vom Einfamilienhaus bis zum Hochhaus eingesetzt, von der Feuerwehrstation bis zum Fußballstadion. In diesem Zusammenhang führt die schnelle Entwicklung zu neuen Standards, neuen Routinen und Möglichkeiten im Bauen mit Holz. Allerdings drängen auch andere Themen in den Vordergrund: Die Komplexität in der Planung wird zunehmend zum Problem. Nachhaltiges Bauen kann nicht nur auf eine Maximierung des Holzanteils hinauslaufen. Ist es Zeit für eine neue Rollendefinition des nachwachsenden Baustoffs im zukünftigen Planen und Bauen?

Fortbildungsanerkennung: Die Fortbildung wird für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste mit 4 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude),  4 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) und 4 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247 (BAFA)) angerechnet.
Außerdem wird die Veranstaltungen von der Hamburgischen Ingenieurkammer-Bau, der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein und der Architektenkammer Bremen als Fortbildung anerkannt. 

Details

Datum:
27 Oktober
Zeit:
18:30 Uhr - 21:30 Uhr
Eintritt:
35,00€
Webseite:
https://hamburger-holzbauforum.de/hamburger-holzbauforum-1/

Veranstalter

ZEBAU GmbH
Telefon:
040-380 384-0
E-Mail:
info@zebau.de
Webseite:
https://www.zebau.de

Veranstaltungsort

Online-Seminar