Hamburger Holzbauforum

Mittlerweile bereits im achten Jahr fördert das Hamburger Holzbauforum den Dialog und das Holz-Netzwerk zwischen ArchitektInnen, FachplanerInnen sowie Ausführenden, Institutionen, InvestorInnen und BauherrInnen und vertieft das Wissen rund um das Thema „Holzbau“.

Die Abendveranstaltungen des Hamburger Holzbauforums finden jeweils im „Wintersemester“ an vier bis fünf Abenden zwischen Oktober und April statt. Angeboten werden zumeist Vorträge und Diskussionsrunden zur Einführung in verschiedene Aspekte des Holzbaus.

Jeweils über 100 Teilnehmer nutzen die Abende des Holzbauforums zum Wissensaustausch und zum Netzwerken.

Das Hamburger Holzbauforum wird organisiert von den Fachberatern des Holzbauzentrums Nord, den Experten für nachhaltiges Bauen der ZEBAU GmbH und dem Tragwerksplaner Dipl.-Ing. Henning Klattenhoff.

Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe durch die Hamburger Behörde für Umwelt und Energie sowie durch zahlreiche Marktpartner und Produkthersteller.

Weitere Informationen und aktuelle Termine unter: www.zebau.de