Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

April 2021

SCHALLSCHUTZ IM HOLZBAU: MASSE ALLEINE HILFT NICHT IMMER

8 April, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Online-Seminar
Kostenlos

Der Holzbau erfreut sich zunehmen­der Beliebtheit im Geschoßwohn­bau. Insbesondere in Gebäudeklas­se 3 und 4 führt das den Holzbau in neue Bereiche, die eine spannende Herausforderung darstellen. Im Geschoßwohnbau ist die bauakustische Güte einer Kons­truktion ein zentraler Baustein. In der Bauakustik galt lange das Kredo „viel Masse hilft viel“ – neue Forschungsergebnisse lassen je­doch einen differenzierten Blick auf die diese Betrachtungsweise zu.

Erfahren Sie mehr »

Bauphysik im Holzbau

15 April, 13:00 Uhr - 16 April, 16:00 Uhr
659,00€

Referent Dipl.-Ing. (FH) Daniel Kehl, Dipl.-Ing. (FH) Martin Mohrmann Sie planen als Architekt, Ingenieur oder Zimmerer Holzbaukonstruktionen im Alt- und Neubau. In der Praxis stoßen Sie neben den diffusionsoffenen Aufbauten auch auf außen diffusionsdichte Bauteile (z. B. dampfdichte Vordeckungen, Metalleindeckungen oder Flachdächer) oder Anschlüsse (z. B. Sockel). In dem Seminar lernen Sie sowohl die bauphysikalischen als auch die baupraktischen Zusammenhänge im Regelquerschnitt sowie im Detail kennen. Die Referenten stellen Ihnen die notwendigen Regelwerke vor und weisen auch auf Widersprüche hin.…

Erfahren Sie mehr »

Norddeutsche Holzbautagung “Holzbau im Detail”

23 April, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Online-Seminar

Die Norddeutschen Holzbautage zeigen die vielfältigen Möglichkeiten und Anwendungen des Bauens mit Holz. Der Fokus wird nicht nur auf die besonderen gestalterischen und konstruktiven Möglichkeiten bei der Verwendung von Holz gelegt, sondern insbesondere auch auf die Aspekte der Bauökologie, des Klimaschutzes und der Energieeffizienz von Bauwerken. Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Planer, Ingenieure, Mitarbeiter von holzverarbeiteten Unternehmen, Mitarbeiter öffentlicher Bauverwaltungen, Baubetriebe, Studierende der Fachrichtungen Architektur und Bauingenieurwesen. Für die Teilnahme an der Tagung werden 2,5 Fortbildungsstunden durch die Architektenkammer…

Erfahren Sie mehr »

Statustagung: Charta für Holz 2.0

28 April, 9:30 Uhr - 16:00 Uhr
Online-Seminar

Zusammen mit Vertretern aus der Forst- und Holzbranche, der Politik, Wissenschaft und mit weiteren Interessenten möchte die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) über die Aktivitäten und Themen aus dem laufenden Dialogprozess Charta für Holz 2.0 diskutieren. Nach Berichten aus den Arbeitsgruppen und Einblicken in die Projektbegleitung der FNR steht die aktuelle Forschungsförderung im Fokus. Forschung und Entwicklung schaffen wichtige Grundlagen und neue Anwendungsmöglichkeiten für die Verwendung des nachhaltig produzierten, klimafreundlichen Rohstoffes Holz. An Beispielen der sechs Handlungsfelder der Charta für…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Fachkonferenz “Holzbau als Chance für Klimaschutz und Ressourcenschonung”

11 Mai, 12:00 Uhr - 15:00 Uhr
Online-Seminar

"Der Einsatz von Holz als nachwachsender Baustoff kann den Ausgangspunkt für eine größere, ganzheitliche Neuausrichtung der Immobilien- und Bauwirtschaft sowie der architektonischen und städtebaulichen Entwicklung bilden. Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft wirkt über die Lebensdauer der Holzprodukte als Kohlenstoffspeicher, da beim Baumwachstum der Atmosphäre Kohlenstoffdioxid entzogen und als Kohlenstoff im Holz gebunden wird. Dabei sind Potenzialgrenzen bezüglich der Erhaltung der Senkenfunktion des Waldes und Wechselwirkungen mit dem Schutz der Biodiversität in Wäldern zu beachten. Holz kann zudem CO₂-emissionsintensiv hergestellte Baustoffe ersetzen.…

Erfahren Sie mehr »

Holzbau als Chance für Klimaschutz und Ressourcenschonung

11 Mai, 12:00 Uhr - 15:00 Uhr
Online-Seminar

Veranstaltung vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. in Verbindung mit der Dialoginitiative „Neue Impulse zum nachhaltigen Klimaschutz im Gebäudebestand“ Der Einsatz von Holz als nachwachsender Baustoff kann den Ausgangspunkt für eine größere, ganzheitliche Neuausrichtung der Immobilien- und Bauwirtschaft sowie der architektonischen und städtebaulichen Entwicklung bilden. Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft wirkt über die Lebensdauer der Holzprodukte als Kohlenstoffspeicher, da beim Baumwachstum der Atmosphäre Kohlenstoffdioxid entzogen und als Kohlenstoff im Holz…

Erfahren Sie mehr »

Holz als Baustoff. Holzschutz

31 Mai, 9:00 Uhr - 16:00 Uhr
Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg gGmbH, Am Schloss 1
Ettersburg, 99439 Deutschland
Google Karte anzeigen
240,00€

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie die erweiterten Hygieneschutzmaßnahmen für unsere Präsenzveranstaltungen, insbesondere die Testpflicht für alle Teilnehmer. --- Holz als Werkstoff Aufbau des Holzes Inhaltsstoffe, Anatomie und Bezug zum Holzschutz, Gutachter- und Praxisbeispiele Rohdichte und Feuchtigkeit im Holz Quellen und Schwinden, Methoden der Feuchtigkeitsbestimmung, Bezug zur Anwendung bei Neubau und Sanierung Holzarten ausgewählte einheimische und tropische Holzarten und deren Anwendung in Deutschland, Gutachter- und Praxisbeispiele, Bestimmungsmerkmale am Handstück   Holzschutz Holzschädigende Pilze wichtige Braun- und Weißfäulepilze wie Echter Hausschwamm, Poren-…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Veranstaltungsreihe: Auf Zukunftskurs: “Öffentliches Bauen mit Holz”

8 Juni, 9:00 Uhr - 12:15 Uhr
Online-Seminar

Moderation: René Görnhardt, Referent Baufachinformation FNR, Gülzow-Prüzen 09:30–09:45 Uhr Begrüßung Hilmar v. Lojewski Beigeordneter Dezernat V - Stadtentwicklung, Bauen, Wohnen und Verkehr, Deutscher Städtetag 09:45–10:30 Uhr wood is the new good Sibylle Bornefeld Architektin, Sauerbruch Hutton, Berlin 10:30–11:15 Uhr leanWOOD - holzbaugerechte Planungsprozesse Sandra Schuster Architektin, Geschäftsführerin TUM.wood, Lehrstuhl für Entwerfen und Holzbau, Fakultät für Architektur, Technische Universität München, München 11:15–12:00 Uhr Vergaberecht: Kommunen haben Lust auf Holz Klaus Faßnacht Referent, Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz, Mainz 12:00–12:15 Uhr Fazit René Görnhardt,…

Erfahren Sie mehr »

Klima – Werte – Ressourcen: Wood matters! Politische Initiativen für nachhaltige Holzverwendung in Europa

10 Juni, 8:00 Uhr - 11 Juni, 17:00 Uhr
Online-Seminar
Kostenlos

Wood matters – Holz zählt! Ob beim Klimaschutz, zur Schonung endlicher Ressourcen oder als Alternative zu Materialien mit nachteiliger Ökobilanz. Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft liefert Lösungen für zentrale Herausforderungen, heute und in Zukunft. Und auch für die Wirtschaft gilt „Wood matters“: In der Europäischen Union erwirtschaften über 2,5 Millionen Beschäftigte mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz jährlich einen Umsatz von mehr als 400 Milliarden Euro. Holz hat großes Potential und bietet Chancen, die wir nutzen müssen! Doch wir alle wissen auch:…

Erfahren Sie mehr »

Seminarreihe Modul 1: Systemfindung in der Holzbauplanung *AUSGEBUCHT*

14 Juni, 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
Online-Seminar
50,00€

Seit ein paar Jahren gibt es immer mehr Holzbauprojekte gerade auch in großen Städten und Metropolen – Wohnungsbau, Bürobau, Multifunktionsgebäude, Schulen, Kitas. Verschiedene Nutzungen und Typologien treffen auf die beeindruckende Material- und Systemvielfalt im Holz- und Hybridbau. Die Frage, welches Holz- oder Hybridbausystem nun am Ehesten zu Gebäudetyp und -nutzung passt, wird zur Gretchenfrage. Die zielsichere Systemfindung im integralen Planungskontext tritt in den Vordergrund. Hier sind insbesondere die planenden Architekten gefordert und oft auch überfordert. Sie treten häufig nicht nur…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren