Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Juli 2021

Seminarreihe Modul 2: Holzbau-Planung – Optimierte Planungsprozesse im Holzbau – integral und mit BIM

27 Juli, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Online-Seminar
50,00€

Der moderne Holzbau zeichnet sich durch die Produktion von Bauelementen mit einem hohen Vorfertigungsgrad aus. Die Vorfertigung erfordert einen hohen Planungsaufwand, erhöht aber im Gegenzug die Wirtschaftlichkeit und Qualität des Projekts. Der Planungsprozess umfasst auch die Fertigung der Bauelemente, deren Transportlogistik sowie die Montage. Für einen störungsfreien Planungs- und Bauablauf im vorgefertigten Holzbau ist das heute gängige Projektmanagement eher ungeeignet. Die Unterteilung in die Einzelschritte Planung, Ausschreibung, Produktion und Montage bindet die notwendige Holzbaukompetenz zu spät in den Gesamtprozess mit…

Erfahren Sie mehr »

August 2021

Seminar: Bauphysik im Holzbau

5 August, 13:00 Uhr - 6 August, 16:30 Uhr
659€

Sie planen als Architekt, Ingenieur oder Zimmerer Holzbaukonstruktionen im Alt- und Neubau. In der Praxis stoßen Sie neben den diffusionsoffenen Aufbauten auch auf außen diffusionsdichte Bauteile (z. B. dampfdichte Vordeckungen, Metalleindeckungen oder Flachdächer) oder Anschlüsse (z. B. Sockel). In dem Seminar lernen Sie sowohl die bauphysikalischen als auch die baupraktischen Zusammenhänge im Regelquerschnitt sowie im Detail kennen. Die Referenten stellen Ihnen die notwendigen Regelwerke vor und weisen auch auf Widersprüche hin. Sie erklären Ihnen die Hintergründe, gehen mit Ihnen bei…

Erfahren Sie mehr »

Seminarreihe Modul 3: Arbeitsvorbereitung im Holzbau – ohne sie gibt es kein Holzgebäude!

10 August, 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
Online-Seminar
50,00€

Was umfasst die Arbeitsvorbereitung im Holzbau, wer macht sie, welche Informationen sind notwendig und was gehört eigentlich zu einer umfassenden Arbeitsvorbereitung? Wo sind die Engpässe, wie kann Arbeitsvorbereitung wirtschaftlich sein, wer plant was und hilft BIM?  All diese Fragen wird Gerd Prause in seinem Vortrag beantworten. Dabei ist eines klar: Es gibt keinen Holzbau ohne Arbeitsvorbereitung. Die große Bedeutung der Arbeitsvorbereitung wird deutlich, wenn man sich vor Augen führt, welche besonderen Herausforderungen mit einem Holzbauprojekt einhergehen. Im Holzbau ist der Grad der Vorfertigung…

Erfahren Sie mehr »

Bauen mit Holz – Nachhaltiger Umgang mit ressourcenschonenden Baustoffen

11 August, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Online-Seminar
Kostenlos

Die Herstellung von Zement setzt jährlich so viel CO2 frei wie der gesamte weltweite Flugverkehr. Nicht zuletzt wegen seiner positiven Umweltbilanz wächst die Aufmerksamkeit für den Holzbau in den letzten Jahren stetig. Technische Innovationen, kurze Bauzeiten und Anpassungen in der Normung haben den Holzbau konkurrenzfähig gemacht im Vergleich zu Stahl - und Stahlbetonbauten. Der mehrgeschossige Holzbau ist keine Seltenheit mehr. Auch das Land Berlin setzt verstärkt auf den Holzbau und fördert im Sinne seines Zero-Waste-Leitbildes den Einsatz des nachwachsenden Rohstoffes.…

Erfahren Sie mehr »

Seminarreihe Modul 4: mehrgeschossiger Wohnungsbau der Gebäudeklassen 4 und 5

23 August, 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
Online-Seminar
50,00€

Der mehrgeschossige Holzbau ist für viele Planende ein Novum und seine Planung eine Herausforderung. Der Begriff „integrale Planung“ fällt immer wieder in diesem Zusammenhang. Aber wie sieht nun so eine enge Planungsabstimmung in den ersten Phasen des Projektes aus? An mehreren Beispielen zeigen der Stuttgarter Architekt Oliver Hilt (architekturagentur), die Brandschützerin Lisa Ansel (Hahn Consult) und der Tragwerksplaner Henning Klattenhoff (Assmann Beraten + Planen) wie mit dieser Holzbauaufgabe umgegangen werden kann. Referenten: Dipl.-Ing. Henning Klattenhoff, ASSMANN BERATEN + PLANEN AG…

Erfahren Sie mehr »

2. Deutscher Holzbau Kongress Berlin (DHK)

24 August, 8:00 Uhr - 25 August, 17:00 Uhr
Mercure Hotel MOA, Stephanstrasse 41
Berlin, 10559 Deutschland
Google Karte anzeigen
450,00€

Bauen mit Holz im urbanen Raum „Wenn die Berliner es wollen, sind wir 2021 wieder da!“, rief FORUM HOLZBAU-Vorstand Prof. Wolfgang Winter im März 2020 bei seinem Schlusswort den Teilnehmendenam ersten Deutschen Holzbaukongress (DHK) in Berlin zu. Und ob sie wollen! Mit pandemiebedingter Vorsicht planen FORUM HOLZBAU und die TU Berlin -zusammen mit weiteren regionalen Mitveranstaltern -für die zweite Augusthälfte den 2. „Deutschen Holzbaukongress –Bauen mit Holz im urbanen Raum“. Schließlich muss auch die Tagungsbranche unter Pandemiebedingungen zu einem gewissen…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Veranstaltungsreihe: Auf Zukunftskurs: “Öffentliches Bauen mit Holz”

16 September, 9:00 Uhr - 12:15 Uhr
Online-Seminar
Kostenlos

Moderation: René Görnhardt, Referent Baufachinformation FNR, Gülzow-Prüzen 09:30–09:45 Uhr Begrüßung Dr. Torsten Gabriel Abteilungsleiter Öffentlichkeitsarbeit FNR, Gülzow-Prüzen 09:45–10:30 Uhr einfach bauen mit Holz Prof. Florian Nagler Professor, Lehrstuhl für Entwerfen und Konstruieren, Fakultät für Architektur, Technische Universität München, München 10:30–11:15 Uhr Holzbau, Planungsprozesse und HOAI - wie passt das zusammen? Tobias Götz Geschäftsführer, PIRMIN JUNG Deutschland GmbH, Remagen 11:15–12:00 Uhr Holz-Hybridbau-Projekte im Kontext von GÜ orientierten Ausschreibungsverfahren Frank Steffens Geschäftsführer, Unternehmensgruppe Brüninghoff, Heiden 12:00–12:15 Uhr Fazit René Görnhardt, Referent Baufachinformation…

Erfahren Sie mehr »

9. Norddeutscher Holzbautag

16 September, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Holstenhallen Neumünster, Justus-von-Liebig-Straße 2-4
Neumünster, 24537 Deutschland
Google Karte anzeigen
95,00€

Irgendwann müssen wir wieder anfangen, uns persönlich zu treffen, persönlich zu kommunizieren. Wir machen das jetzt einfach und ohne virtuelle Zooms- oder Teams-Hintergründe. Am 16.09.2021 trifft sich die Fachwelt zum 9. Norddeutschen Holzbautag (ehemals Schleswig-Holsteinischer Holzbautag) unter dem Titel: „Ist der Holzbau noch ganz dicht?: Luftdicht –Rauchdicht – Wasserdicht“. Unter anderem haben folgende Referenten zugesagt: Prof. Dipl.-Ing. Arch. Ludger Dederich, Hochschule Rottenburg Joachim Groß, Groß Baupraxis Dipl.-Ing. Arch. Martin Mohrmann, Sachverständiger für Schäden an Holzkonstruktionen M.SC. Lisa Ansel, Fachplanerin Brandschutz,…

Erfahren Sie mehr »

Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz

16 September, 9:30 Uhr - 12:30 Uhr
Online-Seminar
Kostenlos

3. Online-Seminar in der vierteiligen Reihe der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe am 16. September 2021 Klimafreundliches Bauen mit nachhaltigen, biobasierten Materialien ist mit Blick auf die Auswirkungen des Klimawandels unumgänglich. Die Veranstaltungsreihe „Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz“ wird nach dem Startschuss im Februar 2020 ab 16. März 2021 vorerst als Online-Reihe fortgeführt. Die Teilnehmer der Seminarreihe tauschen sich über Chancen und Möglichkeiten des Holzbaus unter dem Blickwinkel von Nachhaltigkeit und Klimaschutz aus. Nur so können Wissensdefizite und überholte Vorbehalte gegenüber…

Erfahren Sie mehr »

Bauphysik im Holzbau bis ins Detail

20 September, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Hotel Altes Stahlwerk, Rendsburger Str. 81
Neumünster, 24537
Google Karte anzeigen
345,00€

Wie bei allen Baustoffen, ist die lang anhaltende Feuchte in Wand-, Decken- und Dachaufbau verantwortlich für Schäden – egal ob als Dampf oder in flüssiger Form. Daher sollten Handwerker und Planer dem Feuchteschutz im Alt- sowie Neubau Beachtung schenken. Die entscheidenden Regelwerke haben für Holzbauteile in den letzten Jahren eine klare Richtung festgelegt. Daraus lassen sich sowohl Regeln für einfache als auch für anspruchsvolle (außen dampfdichte) Bauteilaufbauten ableiten. Für das Funktionieren der hygrothermischen Bauphysik sind aber nicht nur die Fläche…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren