Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Brandschutz im Holzbau – technische Umsetzung und Rechtsfragen

14 Juni, 9:30 am - 5:00 pm

Holzbau überzeugt – hohe Qualität, mehr Kostensicherheit und verkürzte Bauzeiten sprechen für diese traditionelle und zugleich höchst innovative Bauweise – wäre da nicht der Brand-schutz. Voraussetzung für die brand- und rechtssichere Projekt-realisierung sind nicht nur spezifische Kenntnisse im modernen Holzbau sondern auch solche zu Grenzen und Freiheiten des Baurechts. Anhand von Praxisbeispielen wird aufgezeigt, welche Pla-nungs-, Aufklärungs- und Dokumentationsleistungen durch die Verwendung des brennbaren Baustoffs Holz – aber nicht nur dadurch – entstehen und wie diese planerisch umzusetzen sind. Der rechtliche Teil bündelt unter Einbeziehung aktueller Rechtsprechung hieraus resultierende Aspekte und vermittelt praxisbezogen die bauvertraglichen Grundlagen für eine wirk-same Haftungskontrolle.

Brandschutz im Holzbau – Referent: Prof. Dipl.-Ing. Helmut Zeitter

Inhalte Technik

  • Entwicklungen mehrgeschossigen Holzbau
  • Bauprodukte im Holzbau
  • Prüfinstanzen – Qualitätssicherung
  • Brandschutzkonzepte
  • Abgrenzung des vorbeugenden vom konstruktiven

Brandschutz im Holzbau

  • Hintergründe und Zukunft der M-HFHHolzR („Holzbau-Richtlinie“)
  • Kalt- und Heißbemessung
  • Fassaden, Oberflächen in Rettungswegen und nicht-tragende Bauteile
  • gängige Kompensationen

Rechtsfragen – Referentin: Rechtsanwältin Elke Schmitz

Inhalte Recht

  • Brandschutzplanung und Nachweiserstellung: Leistungs-inhalte, rechtliche Einordnung und Haftungskontrolle
  • Haftungsrisiko „Stichprobenkontrollen“
  • Schnittstelle Objektplanung – Fachplanung – gesamtschuldnerische Haftungsrisiken
  • Aufklärung und Beratung – „never ending story?“
  • Änderung der aRdT nach Vertragsabschluss – was tun?
  • Genehmigungsrisiken kennen und regeln – Umgang mit Abweichungen
  • Aspekte der Mängelhaftung im Bereich Brandschutz

Veranstaltungsnr.: HAK191.46

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig, Gebühren entnehmen Sie bitte der HAK-Homepage.

 

Veranstalter

Hamburgische Architektenkammer

Veranstaltungsort

Hamburgische Architektenkammer
Grindelhof 40
Hamburg, Hamburg 20146 Deutschland
+ Google Karte